CD Tipp

Arias & Scenes
Nino Machaidze

Die junge Sopranistin aus Georgien gilt als ein neuer Star auf den Opernbühnen der Welt. Ihre brilliante Stimme, ihr umwerfendes Aussehen und ihre phänomenale Bühnenpräsenz machen Nino Machaidze zu einer Ausnahmesängerin.

Mit ihrem zweiten Album wirft die junge Sopranistin einen Blick in ihre vielversprechende Zukunft: Sie widmet sich Arien und Partien, die sie in der nächsten Zeit auch auf der Bühne singen wird. Seit ihrem Erfolg in "Roméo et Juliette" (Salzburger Festspiele 2008) spielt das französische Repertoire eine wichtige Rolle in Machaidzes Arbeit und ist in diesem Recital mit Arien von Massenet, Bizet und Ambroise Thomas vertreten. (NDR Kultur)