CD Tipp

Anna Netrebko und die Salzburger Festspiele, das gehört seit ihrem internationalen Durchbruch in Salzburg vor mehr als einem Jahrzehnt in der Festspielstadt irgendwie magisch zusammen. Heuer ist sie in keiner szenischen Produktion zu erleben, sondern gestern zwei Mal konzertant in Verdis "Giovanna D'Arco"

Große vokale Kunst

Den 200. Geburtstag Giuseppe Verdis nimmt auch Anna Netrebko zum Anlass eines neuen Albums. Neben berühmten Arien und Szenen kommen hier auch weniger bekannte Stücke zu Gehör, darunter eine Szene aus Verdis Frühwerk "Giovanna d'Arco".

 

Erscheinungsdatum: 9. August 2013